Aligner-Kosten

Wie viel möchtest du investieren?

Es ist dein Leben.
Es sind deine Entscheidungen.
Es geht um dich.
Wie viel bist du dir Wert?

Aligner-Kosten sind so unterschiedlich wie auch deine Zähne und die gewünschten Korrekturen unterschiedlich sind: Insgesamt fangen Aligner-Behandlungen bei 500 Euro an und hören mit sehr umfangreichen Korrekturen bei ca. 9.000 Euro auf. Doch wie berechnet sich der Preis? Wie viel wird deine Behandlung kosten, und woher bekommst du die Infos?

Entscheidend zur Berechnung ist zunächst einmal die Komplexität der Behandlung bzw. deine Ausgangslage. Denn die Kosten richten sich u.a. nach der Anzahl der Aligner, die für dich hergestellt werden. Hier gilt als erste, „grobe“ Orientierung: kleine Korrekturen = wenige Aligner, große Korrekturen = viele Aligner. Je weniger Aligner du brauchst, desto günstiger wird die Behandlung.

Weiter geht es mit den Attachments: Was das Bracket bei der festsitzenden Zahnspange ist, ist quasi das Attachment im Aligner-System – die kleinen, zahnfarbenen Kompositaufbauten sorgen dafür, dass ausreichend Kraft vom Aligner auf den Zahn übertragen wird, wenn „ohne“ die Behandlung nicht erfolgsversprechend wäre. Erst durch Attachments wird das Aligner-System zum kieferorthopädischen Allrounder. Doch ob es mit oder ohne Attachments geht, hängt von den Korrekturzielen ab und dementsprechend fließt auch das „mit oder ohne“ in den Kostenplan ein.

Von der individuellen Einfachheit oder Komplexität einer Behandlung hängt dann auch die Therapieplanung und der Umfang der Programmierung ab – ein weiterer Aspekt, der den Wert betrifft.

Doch selbst wenn die Diagnose feststeht, kommt der interessanteste Teil für dich: Zwischen dem, was man mindestens korrigieren sollte und was man maximal korrigieren könnte, liegt meist ein sehr großer Spielraum – an Korrekturmöglichkeiten als auch an Euros.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, dich offen und ehrlich über die Vorteile und Nachteile aller Behandlungsmöglichkeiten und aller Kosten zu informieren. Dann musst DU für dich entscheiden, wieviel du dir Wert bist und wieviel du investieren möchtest.

Bei „Aligner München“ sind wir zu „fast allem“ kompromissbereit, solange wir funktionell nichts verschlechtern! Trotz aller „Leichtigkeit“ der Aligner, bleibt die Aligner-Therapie eine kieferorthopädische Behandlung und das heißt immer eine Verbesserung in „Ästhetik UND Funktion“.

Unser Ziel ist es, für jeden ein geeignetes Therapiemodell zu finden. Auch bieten wir die zinsfreie Ratenzahlung für drei Jahre an. Doch als Kieferorthopäden-Team schlägt unser Herz stets für das starke Team „Ästhetik und Gesundheit“!